Interaktive Karte - Alle Wandgestaltungen in der Freiraumgalerie.

ha:neo

Die Freiraumgalerie organisiert ihre erste Wandgestaltung in Halle-Neustadt


Pressemitteilung:

Vom 01. bis 10.09.2016 wird die bisher vor allem aus Halle Freiimfelde bekannte Freiraumgalerie zusammen mit Hallenser Künstlern die erste großformatige Fassade in Halle-Neustadt (Hallorenstraße 17) gestalten. Neustadt bietet mit seinen riesigen Fassaden im Stil der städtebaulichen Moderne die größten und beeindruckendsten "Leinwände" der Stadt. Eine dieser "Leinwände" wird nun unter dem Titel "ha:neo" als erster Umsetzungstest und Brückenschlag zum Aktionsfeld 2 des Projektes "halle.neu.stadt 2050" im "Wettbewerb Zukunftsstadt" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gestaltet. Hierbei soll im Neustädter Wohnumfeld unter Einbeziehung und mit ständigem Feedback der Bewohner*innen ein überdimensionales Kunstwerk für den Stadtteil entstehen. Im gesamten Gestaltungszeitraum im September werden Mitglieder der Freiraumgalerie an der Wand anwesend und Ansprechpartner*innen für Bürger*innen, Gäste und Interessierte sein. Das Projekt wird gefördert von der Bauverein Halle & Leuna eG und der Volksbank Halle.

 

 

 

haneo weiterlesen