Interaktive Karte - Alle Wandgestaltungen in der Freiraumgalerie.

All You Can Paint Effects - Ausstellung

16.10. bis 31.10.2015 – täglich von 15 bis 19 Uhr

Landsberger Straße 16 – Halle Ost

u.a. "Freiraumgalerie - Stadt als Leinwand" Bildband Release



VERNISSAGE - 16.10. - 19 Uhr 
"Freiraumgalerie - Stadt als Leinwand" Bildband Release + Party

FINNISAGE - 31.10. - 20 Uhr 
Freiraumgalerie Video Dokumentation Premiere
________________________________________________

Programm:

16.10. – 19 Uhr Vernissage: Bildband Release
The Flavorites (Funk/Cover, Halle) live
23.10. – 20 Uhr Themenabend „Gentrifizierung”
24.10. – 20 Uhr I love synths (Ambient/HipHop, Halle) live
30.10. – 20 Uhr Suni Reita (Singer-Songwriter, Halle) live
31.10. – 20 Uhr Finissage: Video-Doku Premiere
Die MontagsMaler (Freestyle Rap, Halle) live

Workshops
am 23. + 24. + 30. + 31.10. jeweils von 14 bis 18 Uhr
Themen coming soon

Mural Painting
Farid Rueda (Mexiko): Landsberger Straße 16
Fehlformat (Halle/Berlin): Halle Hbf, Graffiti grüßt Georg 4
________________________________________________

Inhalt der Ausstellung

Bildband:
3 Jahre Freiraumgalerie in einem Bildband. 300 Seiten,
42 Fotograf*innen, 72 Wandbilder, Interviews und Geschichten
von Künstler*innen und Bewohner*innen.

Brachenbelebung in Freiimfelde:
Seit 2013 organisieren wir eine Plattform mit Bewohner*
innen des Viertels zur Planung und Durchführung
für Aktivitäten im Stadtteil. Wir zeigen Höhepunkte und
Hindernisse.

Videodokumentation:
Ein Dokumentarfilm bringt das Chaos und den Größenwahn
der All You Can Paint Festivals der letzten drei
Jahre auf die Leinwand.

Kunstvermittlung:
Wir arbeiten mit freischaffenden Künstler*innen und
Studierenden der Burg Giebichenstein zusammen an
einem breiten Spektrum an Angeboten. In der Ausstellung
zeigen wir Ergebnisse des Sommers.

Projektbericht:
Ein ausführliche Projektbericht über den Verlauf und die
Effekte der Freiraumgalerie.

Muro:
Eine statistische Utopie, welche alle Brandschutzwände
im zentralen Stadtgebiet von Halle verortet. Sie zeigt
uns die Stadt als gigantische Leinwand auf – ein beinahe
verrückte Studie im Katalogformat.

Die Evolution des Neo-Muralismus:
Darstellungen und Forschungen über Urban-Art-Festivals
in Europa und der Welt zeigen die aktuelle Bewegung,
mit Streetart und Graffiti die Erscheinung der (europäischen) Städte grundlegend zu verändern.
_____________________________________________________________________________

Produktinfo Bildband

Titel: "Freiraumgalerie - Stadt als Leinwand"
VÖ-Datum: 16. Oktober 2015 in Halle (Saale)
Preis: 39,90€
Format: 26x24cm
Einband: Hardcover
Umfang: 304 Seiten
ISBN: 978-3-00-050277-4